Dem Sinn im Leben und den Werten in der Welt auf der Spur.

Gibt es ihn, den Sinn im Leben?

Wie finde ich den Sinn in meinem Leben?

Wie kann ich sinnvoll zu einem guten Leben und zu einer besseren Welt beitragen?

Drei Fragen, die mein Leben wesentlich bestimmen.

 

Sinn gibt es überall in der Welt. Wir müssen ihn nur suchen und finden.

Der Mensch ist ein vernunftbegabtes Wesen und auf der Suche nach dem Sinn. Jeder Mensch ist einmalig und einzigartig.

Den einen oder anderen Impuls anzubieten, um eine Sinnspur im Leben zu entdecken, ist das Anliegen von sinnspuren.eu.

Wege zum Sinn gibt es wahrscheinlich so viele wie Menschen. Sinn ist eben etwas ganz personales, und jedem Menschen dürfte ein ganz spezieller Weg in die Wiege gelegt worden sein.

Auf meiner Homepage versuche ich anhand meiner persönlichen Werte einige Möglichkeiten beispielhaft dazustellen.

Jene Bereiche des Lebens, die mich persönlich beschäftigen, Bereiche in denen ich mich daheim fühle und die mir ein echtes Anliegen sind, behandle ich auf sinnspuren.eu.

Viktor E. Frankls Logotherapie, Fasten als individuelles Retreat, biologische Landwirtschaft und überlieferte Erkenntnisse aus der traditionellen europäischen Medizin (TEM) und der Klostermedizin sind die Themen, die mich viele Jahre begleiten.

Insofern versteht sich sinnspuren.eu als eine Plattform, sich diesen Themen zu widmen, überliefertes Wissen zu transportieren, neue Erkenntnisse aktuell weiterzuvermitteln und Möglichkeiten der Einbindung in das eigene Leben anzubieten.

Tief überzeugt bin ich, dass dem Menschen bei seiner Geburt bereits alle seine Potentiale und Werte eingelegt sind. Ich glaube fest daran, dass dem Menschen ein unverletzbarer, unverwüstlicher guter Kern innewohnt. Genau da können wir zu jedem Augenblick anknüpfen und unsere Schöpfungsgeschenke zur Entfaltung bringen. Oder wie es der renommierte Hirnforscher Dr. Gerald Hüther ausdrückt: „Es geht um Potentialentfaltung statt um Ressourcennutzung.  Es geht darum Menschen einzuladen, zu inspirieren und zu begeistern, damit sie Momente der Selbstwirksamkeit im Leben entdecken und erleben können.“

Es kann hilfreich sein, sich dabei begleiten zu lassen.

Lassen Sie sich inspirieren. Dazu lade ich Sie ein.